Rassismuskritisch – grundsätzliches Denken und Handeln!

Von Dr. Gerhard Schüsselbauer

Das gesellschaftliche Leben und der politische Diskurs werden momentan von einem alles überragenden Thema beherrscht. Doch neben der Bewältigung der Covid-19-Pandemie gibt es noch eine Fülle von gewaltigen Herausforderungen, die die Grundfeste der Demokratie in Deutschland und in Europa erschüttern. Eine sehr grundsätzliche Frage berührt das Selbstverständnis des Menschen im gesellschaftlichen Miteinander, vor allem hinsichtlich der Frage der Gleichberechtigung und Anti-Diskriminierung. Lippenbekenntnisse zu Toleranz und der freiheitlichen Gesellschaftsordnung sind zwar keine Seltenheit, in Wirklichkeit dominiert aber eine stark verkrustete Asymmetrie in der sozialen und sozioökonomischen Hierarchie, wenn es um Herkunft, Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit geht.

Weiterlesen

Corona-Krise und kein(e) (W)Ende? Perspektiven der europäischen Jugendbildung

Von Gerhard Schüsselbauer

Die Arbeit der internationalen Jugendbildung befindet sich nach wie vor fest im Griff der Corona-Krise. Auch wenn nun erste umfassende Lockerungen vorgenommen wurden und die Reisefreizügigkeit im Schengen-Raum weitestgehend wieder hergestellt wurde, leiden die jugendpolitischen Aktivitäten massiv unter dem Lockdown und der mittel- bzw. langfristigen Absage vieler Begegnungs- und Bildungsmaßnahmen mit europäischer und internationaler Beteiligung. Was über viele Jahre mit großem Einsatz vieler Beteiligter aufgebaut wurde, sieht sich nun unüberwindlichen Hindernissen gegenüber.

Weiterlesen

Das GESW-Europaquiz- Runde Nr. 2

Von Jan Meiser

Wir läuten die zweite Runde unseres Europaquiz ein!

Die Fragen führen uns diesmal unter anderem nach Irland, Rumänien und Zypern.

Wer hat das Zeug zum Europa-Quizchampion?

https://www.goconqr.com/quiz/22208004/das-gesw-europaquiz-teil-2?locale=de-DE

(Wenn eine Registrierungsaufforderung erscheint, einfach „Bereits registriert?“ und dann X klicken. Das Quiz ist dann wieder frei spielbar.)

Das GESW-Europaquiz Teil 1

Von Jan Meiser

Hier ist der erste Teil unserer brandneuen Quizreihe, die viele interessante Informationen zur EU und zu den Ländern Europas enthält. Viel Spaß beim Ausprobieren!!!

HIER geht es zum Quiz
Link: https://www.goconqr.com/quiz/22208007/das-gesw-europaquiz?locale=de-DE

(Wenn eine Registrierungsaufforderung erscheint, einfach „Bereits registriert?“ und dann X klicken. Das Quiz ist dann wieder frei spielbar.)

Living and Shaping Democracy in Germany and Tunisia

Report of the German-Tunisian Exchange Seminar by the GESW

by Alexander Reiffenstuel

The German Tunisian exchange seminar, hosted by Gesamteuropäisches Studienwerk (GESW), was a truly incredible and unique experience, a week full of exchange and collaboration, which has left every participant not only with a deeper understanding of the role of Civil Society Organizations (CSO) in a transformative democracy, such as Tunisia, but also created a series of irreplaceable memories.

Weiterlesen

Deutsch-polnische Zukunft in Europa 2030

Deutsch-polnische Einblicke in die gemeinsame Zukunft 2030. Polnische und deutsche Jugendliche verraten uns in äußerst kreativer Art und Weise ihre Sicht der Zukunft in Europa zu Themen wie „Mensch, Umwelt, Technologie“, „Wirtschaft, Bildung und Soziales“ sowie „Kultur, Werte und Lebensstile“.

Weiterlesen

Devotional Humans 2019- Die religiöse Vielfalt der Region Moldawien, anregende Diskussionen und eine tolle Gruppenatmosphäre

Devotional Humans 2019- Die religiöse Vielfalt der Region Moldawien, anregende Diskussionen und eine tolle Gruppenatmosphäre

Von Jan Meiser – 15.07.2019
Der zweite Teil des Devotional Humans-Begegnungsprojektes fand im rumänischen Târgu Neamț statt, das in der Region Moldawien liegt. Im Mittelpunkt stand auch diesmal der Austausch über religiöse Wertevorstellungen, sowie ihre historischen Hintergründe und gesellschaftlichen Auswirkungen. An dem Projekt wirkten Teilnehmer⋆innen aus Rumänien, Polen und Deutschland mit.

Weiterlesen

Devotional Humans 2019 – Von rumänischen Hühnchen, der deutschen „Frank Underwood“ und einem Besuch Bielefelds à la Schrödingers Katze

von Julius Honke

Zum nun bereits zweiten Mal fand in Vlotho das interreligiöse Begegnungsprojekt „Devotional Humans“ statt. Über eine Woche lang hatten die Teilnehmer*innen aus vier verschiedenen europäischen Ländern die Chance, sich über ihre religiösen und kulturellen Hintergründe, Traditionen, Werte und Vorstellungen auszutauschen.

Weiterlesen